Menü

22.08.2019 | 10:05

Silber - Jetzt noch kaufen?

  • silber
  • silver
  • edelmetall
  • xagusd
  • argentum
  • xauxag
  • gold silber ratio
  • gold silver ratio
  • gold
  • edelblech

Nach dem der Silberpreis in den ersten beiden Augustwochen um ca. 10% gestiegen ist, konsolidiert das Edelblech seit dem in ein sich zu spitzendes Dreieck. Die Anfangs hohe Volatilität, die mit einem drastischen Abverkauf von 5,5% das Schwermetall am 13.08.2019 binnen 2 Stunden nach unten zog, ebte in den folgenden Tagen wieder ab. Nun erreicht aber der Silberpreis so langsam die aufeinander zu laufenden Unterstützungs-& Widerstandslinie.

Lesezeit: ca. 1 Minuten. Autor: Stefan Bode


 

Wann kommt der Ausbruch?

Die rote Widerstandslinie, die sich in den kommenden Tagen mit der blauen Unterstützungslinie kreuzen wird, spricht dafür das bis zum Wochenende ein Ausbruch des Silberpreises erfolgen sollte. Nach meiner Erfahrung und der vorherigen dynamischen Aufwärtsbewegung, spricht vieles dafür, das der Ausbruch gen Norden erfolgt und den Silberpreis auf neue Jahreshöchstkurse bringen sollte. Wer entsprechend fit ist, kann sich entsprechend positionieren und nutzt die Gelegenheit, jetzt noch günstig Silber nach zu kaufen.

Wie weit läuft die Bewegung?

Das Vorherzusagen ist schwierig, jedoch sollten die Marktteilnehmer versuchen, die nächste Hürde bei $18 aus den Markt zu nehmen. Das Chancen Risiko Verhältnis vom aktuellen Kurs bis in diesem Bereich ist aber als sehr gut einzuschätzen.

https://de.tradingview.com/chart/XAGUSD/Es9yXWaH/

Der Silberpreis zum Goldpreis - Was sagt uns das?

Silber ist meist volatiler als der Goldpreis, ähnlich einem Hund der seinem Herrchen/Frauchen mal vorweg und mal hinter her läuft.
Seit dem Hochpunkt des Edelmetallmarktes im Jahr 2011, hat sich der "kleine Bruder" vom Golde noch schlechter entwickelt als selbiger. Im Juni 2019 könnte jedoch der Trendwechsel eingetreten sein, denn dort kostete eine Unze Gold ungefähr 94 Unzen Silber. Seit dem ist das Gold-Silber-Verhältnis wieder rückläufig. Aktuell würde man knapp 85 Silberunzen im Tausch für ein Goldunze auf den Tisch legen müssen und spart damit binnen von 8 Wochen bereits 9 Unzen Silber ein.


Interessenskonflikt & Risikohinweis

Gemäß §34b WpHG weisen wir darauf hin, dass die HFC Hanseatic Financial Contor GmbH sowie Partner, Autoren oder Mitarbeiter der HFC Hanseatic Financial Contor GmbH ggf. Aktien der genannten Unternehmen halten und somit ggf. ein Interessenskonflikt besteht. Näheres regelt unser Interessenskonflikt & Risikohinweis.


Weitere Kommentare zum Thema:


Silberrallye & Tenbagger - Analyse zu Silber, PanAmerican Silver, Endeavour Silver, Polymetals, Hecla Mining, Coeur Mining, Gold

Silberrallye & Tenbagger - Analyse zu Silber, PanAmerican Silver, Endeavour Silver, Polymetals, Hecla Mining, Coeur Mining, Gold

Kommentar vom 28.09.2020 | 06:45

Sehr geehrte Investoren, Liebe Freunde der Charttechnik und des Geldverdienens,

heute gibt es die nächste umfassende Analyse, diesmal wie von einigen gewünscht zu Silber. Dazu auch ein Vergleich zu Gold, denn wenn Silber erst einmal Gas gibt, dann stellt es Gold in den Schatten und steigt meistens stärker an als das güldene Edelblech.
Doch am meisten vom Anstieg des Silberpreises profitieren natürlich die Produzenten. Daher gibt extra einen Teilbereich für PanAmerican Silver, Endeavour Silver, Polymetals, Hecla Mining und Coeur Mining, wo diese hauptsächlich produzieren und wie hoch der Anteil der Gold- und Silberproduktion ist. Ausführlich dazu hier:

Zum Kommentar


Kaufgelegenheit oder Insolvenz? – Thyssenkrupp, Triumph Gold, Bayer AG

Kaufgelegenheit oder Insolvenz? – Thyssenkrupp, Triumph Gold, Bayer AG

Kommentar vom 28.09.2020 | 05:45

Die drei Industriezweige: Stahlindustrie, Agrarchemie und die Edelmetallbranche zeigen derzeit extrem den Aufstieg, Wandel und Niedergang ganzer Branchen. Exemplarisch dafür stehen die Unternehmen Thyssenkrupp, Triumph Gold und die Bayer AG und sollen kurz und knapp beleuchtet werden. Welcher Aktie bläst eisiger Polarwind entgegen und welche wird durch Rückenwind vorwärts getragen?

Zum Kommentar


Goldanalyse, TenBagger Aktie & Goldverbot + Barrick Gold, Newmont Gold, Kinross Gold, Eldorado Gold, XAUUSD

Goldanalyse, TenBagger Aktie & Goldverbot + Barrick Gold, Newmont Gold, Kinross Gold, Eldorado Gold, XAUUSD

Kommentar vom 24.09.2020 | 06:45

Wir schauen uns heute den langfristigen Ausblick zu Gold/XAUUSD an, was war in der Vergangenheit und welche Erwartungen gibt es für die Zukunft.
Dazu die Aktien mit charttechnischen Ausblick zu Newmont Gold, Barrick Gold, Kinross Gold und Eldorado Gold die ich als Kursverdoppler, Kursverdreifacher, Kursverfünffacher und Kursverzehnfacher (Tenbagger) auf Sicht der nächsten Jahre sehe.

Zum Kommentar